Releasetermine für Skyrim, Fallout und Doom in VR!

Bethesda hat bisher immer nur angedeutet was passieren wird. Nun gibt es endlich auch feste Releasedaten für die drei Spiele in Virtual Reality. Die Spiele kommen für die HTC Vive, die PSVR und wohl auch für die Oculus Rift. Wir haben mal eine kurze Zusammenstellung über Preis und Releasedate gemacht.

Doch gerade für die Oculus Rift herrscht noch keine Klarheit darüber wann. Das heißt, dass die Spiele zunächst nur exklusiv mit der HTC Viveund PSVR angespielt werden können. Dies liegt daran, dass Bethesda und Oculus wohl gewisse Rechtsstreitigkeiten haben. Schuld daran ist ein Streit um Technologieklau im Zusammenhang mit der „Mutter“ von Bethesda – mit Zenimax. Daher können bisher erst Vive-User an alle drei Titel kommen. Aber mal genau im Detail:

Als erstes soll Skyrim VR erscheinen. Für das Release mit der PlayStation VR wurde der 17. November herausgegeben. Ob an dem Termin auch ein Vive-Release stattfindet ist bisher noch nicht klar. Billig wird der Titel mit 70 Euro auf jedem Fall nicht unbedingt.

Der Release-Termin von Doom VFR soll am 1. Dezember über die Bühne gehen. Für eine Reboot-Version über Steam musste man bisher 35 Euro bezahlen, ob man beim Titel für die HTC Vive dabei bleiben wird, ist noch nicht klar. Bisher ist Doom auch nur für die Vive angekündigt.

Fallou 4 VR soll als letztes am 12. Dezember in die Läden kommen. Auch hier hat HTC das Exklusivrecht. Als Preis erden 60 Euro genannt. Hoffentlich auch für die Komplettversion.

Quelle des Bildes: http://gazettereview.com/

Author: Augment3D

Ähnliche Beiträge