Walli-die intelligente Brieftasche

Wir alle hatten sicherlich einmal das Problem. Zum Beispiel ist man gerade aus der Tür gegangen und plötzlich realisiert man: Das Portemonnaie fehlt. Je nachdem wie die Situtation dann ist, kann es zu mehr oder weniger schwerwiegenden Konsequenzen kommen. So kann es passieren das Geld, Kreditkarten und der Personalausweis verloren gehen. Gegen dieses Problem soll nun mit einem Wearable vorgegangen werden.

Hierbei wird auf eine im Grunde recht simple Lösung gesetzt. Die Geldbörse steht mit dem Smartphone in Verbindung und sendet eine Nachricht, sobald die Geldbörse liegen gelassen wurde. Ebenfalls wird eine Nachricht gesendet, wenn eine Kreditkarte oder Ähnliches vergessen wurde. Die Verbindung wird über Bluetooth hergestellt. Die entsprechende App gibt es währenddessen für Android und iOS konzipiert. Innerhalb der App sind jeweils Timer einstellbar. Hiermit kann man z.B einstellen wie lange eine Karte fehlen „darf“, bevor Walli eine Nachricht an das Smartphone sendet. Auch sicherheitstechnisch soll Walli auf hohem Standard sein: Die Geldbörse ist RFID gesichert. Diebe können sich somit nicht in das System hacken und Informationen abrufen.Walli soll hierbei über eine Batterie mit Strom versorgt werden, welche 6 Monate im Betrieb sein kann, bevor sie ausgetauscht werden muss. Die Brieftaschen bestehen aus Leder und sollen ebenfalls wasserdicht sein.

Momentan sind die Entwickler noch auf Indiegogo auf Spendensuche. Das angestrebte Ziel wurde jedoch bereits erreicht und weit überschritten. Eine Brieftasche gibt es ab 60 Dollar (Early Bird) oder zum „Indiegogo“-Preis von 89 Dollar zu erwerben.

Quelle des Bildes:indiegogo.com/projects/walli-the-smart-wallet#/

Author: Augment3D

Ähnliche Beiträge