Sony: SmartBand 2 angekündigt

Fitnessarmbänder, Stirnbänder etc. sind schon länger Produkte die sich ihren Platz auf dem Markt erkämpft haben. Wie der Name es schon sagt, legt Sony jetzt mit einer zweiten Version seines Smart Band nach. Hierbei gibt es eine große Neuerung, mit der die meisten Fitnesstracker bisher nicht aufwarten können. Erscheinen soll das Modell im September.

Wie bei der ersten Version des Trackers werden Aktivitäen wie Joggen erfasst. Es kann auch weiterhin der Schlaf überwacht werden. Hierbei kann der Nutzer nach der optimalen Schlafzeit vom Band geweckt werden um einen optimalen Schlafzyklus zu erreichen. Die Verbindung zwischen dem Smarphone und dem Armband wird via Bluetooth realisiert. Die Auswertung der Daten erfolgt wiederum über die Lifelog-App von Sony. Nun aber auch zu den Neuerungen: Als eine neue Aktivität soll nun auch Schwimmen mit dem SmartBand erkannt werden. Das Band ist deswegen auch wasserdicht. Die größte Neuerung jedoch ist die Messung der Herzfrequenz: Am Armband ist das Messgerät an der Innenseite angebracht. Hiermit kann die Herzfreuqnz in Millisekunden bestimmt werden und somit das individuelle Stresslevel des Trägers ermittelt werden. Dies wird den ganzen Tag gemessen um herauszufinden welche Aktivitäten am aufregendsten oder spannendsten waren. Die meisten Fitnesstracker beinhalten diese Funktion bisher nicht.Das Modell ist in 4 Farben lieferbar.

Der Preis für das Smartband 2 liegt bei 129 Euro.

Quelle des Bildes: sonymobile.com

Author: Augment3D

Ähnliche Beiträge